La Luna, Open Air Theater

La Luna
Eine Reise zum Mond - Open Air Theater (ohne Sprache)

Eine grenzübergreifende Koproduktion von Theater des Lachens (Frankfurt/Oder), Das Weite Theater (Berlin), Teatr Animacii (Poznan/Polen)

"Greif nach dem Mond -verfehlst du ihn, landest du immer noch zwischen den Sternen."

Als Hommage an die Stummfilmära und an den Künstlern George Meliès findet die Open Air Theater-Inszenierung „La Luna“ ohne Sprache, mit Großpuppen und Stummfilmfiguren im Stadtpark Lichtenberg statt.
Stummfilm-Darsteller entspringen einer Leinwand. Aus Zeit, Raum und Dimension gefallen, wandelt diese illustre Gesellschaft staunend umher. Voller Sehnsucht, phantasiedurstig und experimentierfreudig begeben sie sich auf eine Reise, um uns allen mehr Magie zu schenken. Der Mond ist ihr Ziel. Doch was erwartet sie im All? Neben der schimmernden, fluoreszierenden Oberfläche lauert die geheimnisvolle, dunkle Seite des Mondes. Vieles ist nicht so, wie es erscheint. Trugbilder, kabarettistische Reigen, Schwerelosigkeit und betörender Musik versprechen ein poetisches Abenteuer der Entdeckungen.

Regie: Alexei Leliavski// Szenografie: Judith Mähler

  • freie Platzwahl - - - bitte beachten sie die geltenden Hygienemassnahmen, aktuelle Infos dazu unter www.das-weite-theater.de- - -

Wählen Sie einen Termin aus

Termine
Mo Di Mi Do Fr Sa So

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31