Zuchtkurs mit Lutz Eggert in Jena
Theoretische und praktische Einführung zur Erlangung einer varroatoleranten Bienenpopulation auf dem züchterischen und betriebstechnischen Weg.
Der Theorieteil umfasst die Einführung in die genetischen Grundlagen und Besonderheiten in Bezug auf Apis mellifera, Immunreaktionen der Bienen auf den Varroa - Virus Komplex, Systematik und Methodik zum Aufbau einer varroatoleranten Population, Einfluss Stressfaktoren auf die Bienengesundheit, Konzepte zur Betriebsweise in einem wirtschaftlich orientierten Betrieb
Der praktische Teil beinhaltet die Durchführung eines HYG+ Testes und das Erlangen von bzw. infizieren mit Varroamilben und deren Auswertung.
In dem Kurs wird ein umfangreiches Bild zum aktuellen züchterischen Stand in Sachen Varroatoleranz vermittelt.
Dieser Lehrgang ist für imkerliche Anfänger nicht geeignet. Mindestvoraussetzung 5 Jahre Bienenhaltung.
Kursleiter: Lutz Eggert
Hotelempfehlung: Best Western Jena, Rudolstädter Strasse 22, 07745 Jena. Tel.: 03641-660
Eine Getränke- und Verpflegungspauschale ist bei Ankunft jeweils vor Ort zu bezahlen.
Unterrichtszeiten: 14.06.2019 17:00 bis 21:00 Uhr - 15.06.2019 9:00 bis 18:00 Uhr - 16.06.2019 9:00 bis 14:00 Uhr

Burgauerweg 18
DE-07743 Jena

14.–16. Juni 2019
Beginn: 17:00
Ende: 14:00
Zum Kalender hinzufügen

Tickets

250,00 € inkl. 19% MwSt.

Wenn Sie bereits ein Ticket bestellt haben

Wenn Sie den Status und die Details Ihrer Bestellung einsehen oder ändern wollen, klicken Sie auf den Link in einer der E-Mails, die wir Ihnen im Bestellvorgang geschickt haben. Wenn Sie den Link nicht finden können, klicken Sie auf den folgenden Button, um ein erneutes Zusenden des Links anzufordern.