Identity & Access Management Grundlagenschulung (Präsenz)

Immer weitläufiger wird das Thema „Identity & Access Management“ durch regulatorische Anforderungen getrieben – Dass aber gleichzeitig Unternehmensprozesse optimiert, Zeit und Kosten minimiert sowie die Digitalisierung dabei voran getrieben werden, ist auf den ersten Blick nur bedingt zu erkennen.
In diesem Training bieten wir Dir einen verständlichen und strukturierten Einstieg in die Welt des IAM. Sowohl Mitarbeiter:innen der IT-Abteilungen als auch aus IT-nahen Fachbereichen erhalten hierbei einen Überblick über die wichtigsten Begrifflichkeiten, thematischen Zusammenhänge und lernen die ersten Schritte für ein funktionierendes sowie IT-Compliance gesichertes „Identity & Access Management“ kennen.
 

Unser Bonus
Sollten sich im anschließenden Praxiseinsatz Fragen ergeben, stehen wir Dir den ersten Monat nach dem Workshop digital (nach Absprache) zur Verfügung.
 

Unterlagen
Du erhältst von uns ein digitales Protokoll des kompletten Tages, dass alle theoretischen Inhalte sowie die Ergebnisse aus den Praxisübungen enthält.
 

Trainer:innen
Unsere Trainer:innen bringen fachliche und technische Praxiserfahrungen aus einer Vielzahl von IAM- sowie IT-Compliance Projekten diverser Branchen mit (Banken, Versicherungen).
 

Im Preis inklusive
- Praxisnahes Training durch erfahrene Trainer
- Theorie ergänzt durch ein interaktives Planspiel inkl. Erfahrungsberichten
- Leckeres Mittagsmenü
- Kaffee- und Softgetränke
- Handout und digitales Protokoll
 

Agenda
Was ist Identity & Access Management?
- Definition und genauere Betrachtung
- Begriffserklärungen

Warum Identity & Access Management?
- IT-Compliance Anforderungen
- Ein Mehrwert für das Unternehmen

Technische Grundlagen und Unternehmensprozesse
- Ein- und Austrittsmanagement
- Standardschnittstellen
- Zentrale Berechtigungsmanagementsysteme
- Prozesse und Arbeitsabläufe

Prozesse im IAM
- RBAC vs. ABAC / PBAC
- Single Sign On (SSO)
- Reporting / Rezertifizierungen
- Segregation of Duties
- IAM vs. cIAM
- Mitarbeiter eines Identity & Access Managements

Privileged Access Management (PAM)
- Was ist ein privilegierter Account?
- Angriffsflächen
- Warum besonders schützenswert?
- Steuerung von privilegierten Aktivitäten
- Was kann Privileged Access Management?
- Ziele eines PAMs

Dezentrale Berechtigungsmanagementsysteme
- Blockchain
- Self Sovereign Identity (SSI)
 

Hinweis: Wir behalten uns vor, das Training pandemiebedingt auch online durchzuführen.

Wo findet diese Veranstaltung statt? Godesberger Allee 88, 53175 Bonn

Wann findet diese Veranstaltung statt?
Beginn:
Ende:
Zum Kalender hinzufügen

Tickets

Identity & Access Management

790,00 € zzgl. 19% MwSt.