Wie wollen wir wohnen? 18. Juni 2021

Betongold oder Gemeinwohl?
Flächen sparen oder versiegeln?
Boden privatisieren oder kommunalisieren?
Mietendeckel drauf oder runter?
Geht sozialer Wohnungsbau auch nachhaltig?
Grüne Fassaden – Quatsch oder Chance?

16:00 Einlaß
17.00 Uhr Begrüßung, Vorstellung Podien, Kurzablauf
17.10 Uhr Impuls: Frau Prof Hannemann (Lehrstuhl für Wohnsoziologie Uni Stuttgart) als Stream

17.30 Uhr
Podium 1: Wie kommen wir zu einer vernünftigen Boden- und Mietenpolitik?
Susanne Krause
Teilnehmer*innen: Stephan Kühn (Bürgermeister), Roman Grabolle (Aktivist), Frank Wiesner (Unternehmer), Frau Kempe (Bauforum)

15 Minuten Pause

18.30 Uhr
Podium 2: Sozialer Wohnungsbau und ökologisches Bauen in Dresden
Moderation: Thomas Löser
Teilnehmer*innen: Herr Jäckel (WID), Kassem Taher Saleh (Bauingenieur, Kandidat Grüne BtW), Eva Jähnigen (Bürgermeisterin), Claudia Blaurock (Landschaftsarchitekten BdA)

30 Minuten Pause

20.00 – 21.00 Uhr Abschlussdiskussion – open Micro

Veranstaltungsort: Zentralkino, Kraftwerk Mitte 19, Dresden

18. Juni 2021
Beginn: 17:00
Ende: 20:30
Einlass: 16:00
Zum Kalender hinzufügen

Tickets

Aktuell verfügbar: 47

GRATIS