Tagung: "Qualität Künstlicher Intelligenz - Bewertung, Sicherung, Anwendungsbeispiele"

Die Projektgruppe Normordnung Künstlicher Intelligenz (NoKI) – Bestand, System, Durchsetzung des Zentrums verantwortungsbewusste Digitalisierung (ZEVEDI) veranstaltet eine interdisziplinäre Tagung zum Thema „Qualität künstlicher Intelligenz: Bewertung, Sicherung, Anwendungsbeispiele“.

Die Tagung widmet sich normativen und ethischen Problemlagen, die im Zuge der Sicherung der Qualität künstlich Intelligenter Systeme zum Tragen kommen können. Dabei sollen grundlegende rechtliche Rahmenbedingungen analysiert und ihre praktische Umsetzung auf verschiedenen Ebenen diskutiert werden. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Qualitätssicherung von KI-Anwendungen im Finanzsektor, deren besondere normative Herausforderungen aus praktischer und theoretischer Sicht beleuchtet werden.

Programm
9:00 Uhr: Grußworte und Einführung
Prof. Dr. Kristina Sinemus, Hessische Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung
Prof. Dr. Thomas Nauss, Präsident, Philipps-Universität Marburg

Grundsatzfragen
9:30 Uhr: Axel Voss, MdEP, Brüssel
Der EU-Rechtsrahmen für künstliche Intelligenz

9:50 Uhr: Prof. Dr. Thomas Riehm, Universität Passau
Zivilrechtliche Haftung für künstliche Intelligenz

10:10 Uhr: Dr. Erik Weiss, Universität zu Köln
Zertifizierung künstlicher Intelligenz

10:30: Diskussion

11:10 Uhr: Kaffeepause

11:40 Uhr: Podiumsdiskussion
Dr. Sebastian Hallensleben, Leiter Kompetenzfeld Digitalisierung und Künstliche Intelligenz, VDE
Marit Hansen, Landesbeauftragte für Datenschutz Schleswig-Holstein
Prof. Dr. Martin Hirsch, Institut für Künstliche Intelligenz, Universitätsklinikum Marburg
Filiz Elmas, Leiterin Geschäftsfeldentwicklung Künstliche Intelligenz, DIN e. V.

13:00 Uhr: Mittagspause

Branchenspezifische KI-Anwendungen im Finanzsektor

14:00 Uhr: PD Dr. Dimitrios Linardatos, Universität Liechtenstein:
Robo Advice

14:20 Uhr: Prof. Dr. Wolf-Georg Ringe, Universität Hamburg:
Algorithmic Trading

14:40 Uhr: Diskussion

15:00 Uhr: Kaffeepause

15:30 Uhr: Prof. Dr. Katja Langenbucher, Goethe-Universität Frankfurt/M.:
Credit Scoring

15:50 Uhr: Lisa Bechtold, Ph.D., LL.M., Zurich Insurance, Zürich:
KI-Einsatz im Versicherungskonzern

16:10 Uhr: Diskussion

16:30 Uhr: Schlusswort und Ausblick

Wo findet diese Veranstaltung statt? Congresszentrum Vila Vita, Anneliese-Pohl-Allee 3
35037 Marburg

Wann findet diese Veranstaltung statt?
Beginn:
Ende:
Zum Kalender hinzufügen

Tagungsticket - Sie erhalten bei Bestellung eine Rechnung

von 0,00 € bis 238,00 €
Angehörige von Hochschulen und anderen Forschungseinrichtungen

Bitte geben Sie die entsprechende Forschungseinrichtung in der Anmeldung an.

59,50 € inkl. 19% MwSt.

Mitglieder des IRDi-Fördervereins

119,00 € inkl. 19% MwSt.

Ticketpreis ohne Ermäßigung

238,00 € inkl. 19% MwSt.