Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Regelungen anlässlich der Corona-Pandemie.

Rahel-Lieder: barock & modern

Im 21. Fürther Komponistinnenkonzert am Samstag, dem 27. März 2021 um 18 Uhr in St. Michael sind zwei ganz verschiedene Lesarten der biblischen Geschichte von Rahel zu erleben: Andrea Wurzer (Sopran), Sandra Bazail Chávez (Klarinette & Bassklarinette), Michael Herrschel (Erzähler) und Sirka Schwartz-Uppendieck (Truhenorgel & Klavier) stellen die Uraufführung der Rahel-Lieder (2020) von Tina Ternes (Text: Michael Herrschel) der barocken Kantate Jacob et Rachel (1708) von Élisabeth Jacquet de la Guerre gegenüber. Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsort: Kirche St. Michael, Kirchenplatz 4, 90762 Fürth

27. März 2021
Beginn: 18:00
Zum Kalender hinzufügen

Wählen Sie einen Sitzplatz zur Buchung aus