Buchungsbedingungen

Geltung

Diese Bedingungen regeln die rechtlichen Beziehungen zwischen dem Theater am Turm Villingen (TaT Villingen) und ihren Besuchern. Mit Erwerb einer Eintrittskarte gelten diese Bedingungen als vereinbart. 



Spielplan, Anfangszeiten und Besetzung

Die gültigen Spielpläne mit den Anfangszeiten und Besetzungen werden regelmäßig vom Theater am Turm herausgegeben. Diesbezügliche Änderungen bleiben vorbehalten. Im Falle einer Vorstellungsänderung oder einer Änderung der Anfangszeit wird sich das TaT bemühen, die Besucher rechtzeitig vorher darüber zu informieren. Für Angaben auf Plakaten und in anderen Veröffentlichungen (z.B. Presse) übernimmt das TaT keine Gewähr.



Kartenverkauf – Allgemeine Regelungen



Vorverkauf



Kartenpreise

Die Eintrittspreise werden in unseren Veröffentlichungen und auf unserer Web-Seite bekannt gegeben.



Ermäßigungen

Die ermäßigten Preise gelten für Schüler, Studenten, Auszubildende und Schwerbehinderte mit Ausweis.



Rückgabe gelöster Eintrittskarten

Online-Tickets können bis 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn storniert werden. Der Kartenpreis wird erstattet, die Servicegebühr nicht. 



Verlust von Eintrittskarten

Bei Verlust einer Eintrittskarte stellt das TaT Villingen eine Ersatzkarte aus, wenn der Käufer unter genauer Platzangabe nachweist oder glaubhaft macht, welche Karte er gekauft hat. . Der Inhaber einer Originalkarte hat den Vorrang vor dem Besitzer der Ersatzkarte. Das TaT ist nicht verpflichtet zu prüfen, ob der Inhaber einer Originalkarte diese rechtmäßig besitzt. Der Besitzer einer Ersatzkarte hat dann keinen Anspruch auf die Zuteilung eines anderen Platzes, wenn sein Platz vom Besitzer der Originalkarte in Anspruch genommen wird.



Stand 17.8.2022