Zu anderem Termin wechseln
Andere Termine
Bergkamen: Jürgen Kehrer - Sag Niemals Nein
21. September 2021 19:30
Verkauf beendet
Schwerte: Ben Aaronovitch - Die Füchse von Hampstead Heath
21. September 2021 19:30
Jetzt buchen
Iserlohn: Bernd Schwarze - Mein Wille geschehe
23. September 2021 19:30
Jetzt buchen
Bönen: Benedikt Gollhardt - Westwall
24. September 2021 19:30
Jetzt buchen
Selm: Max Bentow - Der Eisjunge
25. September 2021 19:30
Jetzt buchen
Soest: Carsten Sebastian Henn - Rum oder Ehre
28. September 2021 19:30
Jetzt buchen
Witten: Melanie Raabe - Die Wälder
29. September 2021 19:30
Jetzt buchen
Gelsenkirchen: Bernhard Aichner - "Dunkelkammer" und "Gegenlicht"
30. September 2021 19:30
Jetzt buchen
Lünen: Elisabeth Herrmann - RAVNA – Tod in der Arktis
30. September 2021 19:30
Jetzt buchen
Werl: Friedrich Ani - Letzte Ehre
30. September 2021 19:30
Jetzt buchen
Erwitte: Doris Gercke - Die Nacht ist vorgedrungen
6. Oktober 2021 19:30
Jetzt buchen
Kamen: Antti Tuomainen - Der Kaninchen-Faktor
6. Oktober 2021 19:30
Jetzt buchen
Unna: Christof Weigold - Die letzte Geliebte
7. Oktober 2021 19:30
Jetzt buchen
Ahlen: Edith Kneifl - Dünenzorn
8. Oktober 2021 19:30
Jetzt buchen
Hamm: Andreas Gruber - Todesschmerz
8. Oktober 2021 19:30
Warteliste
Wickede (Ruhr): Sven Stricker - Sörensen am Ende der Welt
16. Oktober 2021 19:30
Jetzt buchen
Kreis Unna: Jan Costin Wagner - Sommer bei Nacht
17. Oktober 2021 18:00
Jetzt buchen
Bad Sassendorf: Gisa Pauly - Lachmöwe
23. Oktober 2021 19:30
Jetzt buchen
Fröndenberg: Krimi-Cops - Böse Falle
23. Oktober 2021 19:30
Warteliste
Hagen: Katja Bohnet - Fallen und Sterben
29. Oktober 2021 19:30
Jetzt buchen
Holzwickede: Horst Eckert - Die Stunde der Wut
29. Oktober 2021 19:30
Jetzt buchen
Dortmund: Volker Kutscher - Olympia
5. November 2021 19:30
Warteliste
Unna: Jens Henrik Jensen - OXEN und LUPUS
7. November 2021 18:00
Jetzt buchen
Lüdenscheid: Ralf Kramp - Ein Grab für zwei
9. November 2021 19:30
Jetzt buchen
Digital: Craig Russell - Der geheimnisvolle Mr. Hyde
19. November 2021 19:00
Jetzt buchen

Gelsenkirchen: Bernhard Aichner - "Dunkelkammer" und "Gegenlicht"

Nicht nur mit seiner Totenfrau-Trilogie stand der Innsbrucker Schriftsteller und Fotograf Bernhard Aichner monatelang an der Spitze der Bestsellerlisten. Seine Romane wurden in sechzehn Länder verkauft, u.a. in die USA und nach England. Eine Verfilmung wird gerade gedreht. Mit "Dunkelkammer" erschien im Frühjahr 2021 der Auftakt seiner neuen Krimireihe um Pressefotograf David Bronski und dessen Journalistenkollegin Svenja Spielmann. "Gegenlicht" ist der zweite Band der Reihe, in dem ein afrikanischer Flüchtling sprichwörtlich vom Himmel fällt. In Gelsenkirchen gibt der Krimistar Einblick gleich in zwei atemberaubende Fälle. Aber damit der Spannung noch nicht genug – der Ausnahmeautor hat an diesem Abend auch seine exklusiv für die "Mord am Hellweg X"-Anthologie verfasste Kurzgeschichte im Gepäck, die in Gelsenkirchen spielt und (auch) mit Yves Kleins berühmten "Blau" zu tun hat. Daher liest Bernhard Aichner auch im Foyer des "Musiktheater im Revier", eines der bedeutendsten europäischen Theaterbauten der Nachkriegszeit, das mit den berühmten blauen Schwammreliefs die größten Werke beheimatet, die Klein je schuf!

Hinweis: Die Veranstaltung war ursprünglich für den 01.10.2020 geplant, musste aber aufgrund der Pandemie verschoben werden. Bereits erstandene Tickets behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin.

!!! ACHTUNG !!! Für diese Veranstaltung gibt es wieder Karten. Sie können also buchen. Personen, die sich auf die Warteliste eingetragen hatten, sind bereits automatisch benachrichtigt worden, dass wieder Tickets verfügbar sind. Bitte schauen Sie in Ihr Mailfach oder auch ggf. bei dem Spams nach und beachten Sie die Fristen für den Ticketkauf. Aufgrund der neuen Coronaschutzverordnung (gültig bis zum 17. September) entfallen bei der Bestuhlung in der Veranstaltungsstätte nunmehr die Abstandsregelungen. Es gilt jedoch nach Verordnung definitiv die 3G-Regel: Der Zugang ist wie bisher nur für Geimpfte, Genesene oder Getestete zulässig. Bitte zur Veranstaltung die entsprechenden Testate mitbringen.
Da niemand weiß, wie sich die Pandemielage bis zum Veranstaltungsbeginn entwickelt, bieten wir weiterhin ausschließlich personalisierte Tickets an und bitten darum sich laufend hier bei pretix oder über die Webseite www.mordamhellweg.de über neuere Entwicklungen zu informieren.

Veranstaltungsort: Musiktheater im Revier
Großes Foyer
Kennedyplatz
45881 Gelsenkirchen

30. September 2021
Beginn: 19:30
Einlass: 18:45
Zum Kalender hinzufügen

Alle Preise zzgl. einer Servicegebühr von 2.5 % pro Bestellung.

Produkte ohne Kategorie

14,90 € – 16,90 €
16,90 €
14,90 €

Mehr Informationen