DSEEerklärt Datenschutz - Teil 4: Datenschutz – wie behalten wir den Überblick und wer macht’s? Strategien und Tipps zur Umsetzung

Nicht alle Vereine benötigen einen Datenschutzbeauftragten, um den Datenschutz kümmern müssen sie sich aber dennoch. Doch was ist überhaupt ein Datenschutzbeauftragter und wann braucht man ihn? Wie schafft man es, bei der Vielzahl an Fragestellungen rund um Datenschutz den Überblick zu behalten? Wie erstellt man ein gemeinsames Datenschutzkonzept und verankert es im Verein? Wir zeigen Lösungsmöglichkeiten auf, wie Datenschutz zur Gemeinschaftsaufgabe wird und alle guten Gewissens engagiert sein können.
Referent: Hendrik vom Lehn

Der Vorverkaufszeitraum für diese Veranstaltung ist beendet.

Wann findet diese Veranstaltung statt?
Beginn:
Ende:
Zum Kalender hinzufügen