Das Vereinsheim ist nicht mehr nutzbar, die Energieversorgung zerstört, aber die Kosten laufen weiter. Wie ist es um meinen Kündigungsschutz bestellt, wenn ich durch Aufräumarbeiten gebunden bin? Der dritte Teil der Online-Seminarreihe beantwortet Fragen zum Mietrecht, Arbeitsrecht und aus dem allgemeinen Zivilrecht.
Ich baue mein Haus wieder auf – Brauche ich eine Baugenehmigung und wie bekomme ich die? Wie ist die rechtliche Situation bei Materialausfällen und Preissteigerungen? Wie sieht es mit Mietzahlungspflichten aus, wenn man gemietete Räume nicht mehr nutzen kann? Die Energieversorgung/technische Infrastruktur ist geschädigt? Wie muss der Vertrag angepasst werden? Muss ich weiterzahlen? Habe ich als Mieter einen Anspruch gegen den Vermieter, dass meine Wohnung wieder hergerichtet wird? Wer trägt die Mehrkosten, die ich wegen der Nichtbewohnbarkeit habe? Ich kann als Betroffener nicht zur Arbeit gehen, was muss ich wissen? Habe ich Anspruch auf Freistellung und auf Lohnfortzahlung? Was passiert, wenn ich geschlossene Verträge, z.B. über die Lieferung von Produkten oder Dienstleistungen nicht oder nur verspätet erfüllen kann, z.B. weil meine Produktionsstätte durch das Hochwasser beschädigt ist?
Das Online-Seminar bietet die DSEE Auf Initiative und durch Vermittlung der CMS Stiftung an, in der Ihre Rechtsfragen im Mittelpunkt stehen.

Referenten: Dr. Sebastian Beckerle, Lukas Potstada, Dr. Dietmar Rahlmeyer

Der Vorverkaufszeitraum für diese Veranstaltung ist beendet.

Wann findet diese Veranstaltung statt?
Beginn:
Ende:
Zum Kalender hinzufügen