DSEE: Engagiert erklärt - 3. Teil: Gut aufgestellt? Grundlagen der Vereinsbuchhaltung und Kontoführung
Was versteht man unter den „Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung“? Was meint „keine Buchung ohne Beleg“? Welche Aufbewahrungsfristen sind für welche Dokumente zu beachten? Was ist bei der Führung des Vereinskontos zu beachten? Welche Anforderungen an die Buchhaltung stellt die Gemeinnützigkeit?
Eine korrekte Buchhaltung ist ein verpflichtend für jeden Verein. Dabei spielt es keine Rolle, ob er im Vereinsregister eingetragen ist oder eine Anerkennung der Gemeinnützigkeit hat. Das Online-Seminar wirft einen Blick auf den rechtlichen Rahmen und dessen Umsetzung in der Praxis.

Referent: Hauke Hübert

27. April 2021
Beginn: 17:00
Ende: 18:15
Zum Kalender hinzufügen

Tickets

GRATIS