Lukas Schneider und DAS WEITE THEATER

Körperbilder, Selbstwahrnehmung, Schönheitsideale plagen ihn – den Körper und vor allem die Puppe „Alter Ego“, die auf die Bühne will. Wie dem Blick des Publikums standhalten? Wie mit dem eigenen Körper umgehen? Angelegt als Puppen-Spiegel-Figurenspiel beginnt eine Erforschung der Eigen- und Fremdwahrnehmung, ein Spiel über Körperbilder und -ideale, ein Versuch, das Erwartete zu durchbrechen, um sich selbst frei und vollkommen zu fühlen. Ein Schritt, eine Reise, eine Ermutigung.

Spiel, Regie, Konzept und Ausstattung: Lukas Schneider

Künstlerische Betreuung: Benno Muheim, Björn Langhans

Außenblick: Sebastian Ryser, Emil Fischer

Mentor: Florian Feisel

Sprachaufnahmen: Josephine Hochbruck

Musikalische Beratung: Almut Lustig

Bachelor Inszenierung im Studiengang Figurentheater Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart in Kooperationen mit Das Weite Theater Berlin und Fitz Stuttgart, sowie einer Residenz im Theater Stadelhofen Zürich

Wo findet diese Veranstaltung statt? DAS WEITE THEATER
im Cedio/Storkower Bogen
Storkower Str. 207
10369 Berlin

Wann findet diese Veranstaltung statt?
Beginn:
Ende:
Einlass:
Zum Kalender hinzufügen

Ticket Abendvorstellung

Ticket Abendvorstellung

18,00 €

Ticket Abendvorstellung ermäßigt

12,00 €

Ticket Abendvorstellung Berlin Pass Inhaber

Nur mit Vorlage des Berlin Passes gültig.

10,00 €