Welchen Diskurs hast du noch nie wirklich verstanden? Welches Thema versuchst du zu meiden? Worüber hast du zuletzt leidenschaftlich diskutiert? Kulturelle Aneignung und Cancel Culture, einfache und geschlechtergerechte Sprache, MeToo und MeTwo, Inklusion und Triggerwarnung – unzählige gesellschaftliche Debatten und Herausforderungen lösen im Kulturbetrieb momentan Veränderungsprozesse aus.
Das Performancekollektiv Turbo Pascal hat für alle begeisterten Vordenker*innen, alle Abwartenden und alle Zweifelnden ein kommunikatives Spiel entwickelt, in dem sich die Teilnehmenden auf ungewohnte Weise mit aktuellen Wertedebatten beschäftigen. In Vier-Augen-Gesprächen und Abstimmungsverfahren befragen die Beteiligten sich selbst und andere, suchen nach Veränderungswünschen und -ängsten, Aufregerthemen und Roten Linien.

Die digitale Veranstaltung ermöglicht in jeder Spielrunde Begegnungen mit neuen Mitspieler*innen, über Kultursparten, Institutionen und räumliche Grenzen hinweg. Alle Teilnehmenden bekommen im Vorfeld der Veranstaltung per Post ein Kartenset zugesandt, das im Anschluss in den eigenen Arbeitskontext mitgenommen und weitergespielt werden kann.

Der Vorverkaufszeitraum für diese Veranstaltung ist beendet.

Wo findet diese Veranstaltung statt? digital

Wann findet diese Veranstaltung statt?
Beginn:
Ende:
Zum Kalender hinzufügen

Tickets

Kommunikatives Spiel

GRATIS

AUSGEBUCHT