Der Besuch der Ausstellung ist nur mit einem negativen Coronatest (nicht älter als 24h) oder mit einem Nachweis über die vollständige Impfung (in der Regel 2 x) oder einer ärztlich bescheinigten vollständigen Genesung möglich.

VERNISSAGE ZUR AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG "WENN DIE NACHT AM TIEFSTEN".

Pandemie bedingt leider nur Presse und begrenzte Besucher*innenzahl.

Wählen Sie einen Termin aus

Termine