Holz und Holzverarbeitung ist einer der bedeutendsten Wirtschaftszweige Österreichs.

Entsprechend hoch sind auch die Anforderungen an die Holzlogistik in Hinblick auf die notwendige Mobilitätswende. Neben einem Überblick über die Holzbranche erwarten Sie Einblicke in neue technologische und organisatorische Ansätze in der Holzlogistik. Vorgestellt werden Erkenntnisse aus der Forschung und ein Querschnitt aus aktuellen Holzlogistikprojekten. Gleichzeitig werden neue Ansätze und Bedarfslagen sowie aktuelle Probleme adressiert.

Programm:

13.00 Eröffnung und Begrüßung - Michaela Enzenhofer, AustriaTech & Sarah Bittner-Krautsack, BMK
13.10 Überblick zur Entwicklung der Holzbranche in Österreich und zukünftige Bedarfe - Österreichische Bundesforste AG
13.20 Fokus Transportportlogistik in der Holzwirtschaft - Manfred Gronalt, Universität für Bodenkultur Wien
13.40 Physical Internet in der Holzlogistik - Sandra Stein, Fraunhofer Research Austria GmbH
13.50 Kooperative Assistenzsysteme in der Transportplanung - Jan Zazgornik, Ingentus Decision Support GmbH
14.00 Innovative Lösungen im Schienengüterverkehr - Frank Dotzauer, Innofreight Solutions GmbH
14.15 Fragen & Diskussion
14.30 Ende

Geplant ist die Veranstaltung als Zoom-Webinar mit Aufzeichnung und anschließender Veröffentlichung.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Datum: Mittwoch, 12. Oktober 13.00 – 14.30
Ort: Online, Zoom Webinar (Link wird kurz vor der Veranstaltung ausgesendet)
Veranstalter: AustriaTech und BMK

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Where does the event happen? Zoom Webinar

When does the event happen?
Begin:
End:
Add to Calendar

Tickets

Let's talk mobility! Mobilitätswende in der Holzlogistik

free