Jahr für Jahr wünschen sich die Menschen weiße Weihnachten. Glaubt man dem Märchen der Gebrüder Grimm, kann Frau Holle diesen Wunsch erfüllen. Sie ist es, die die Erde mit einem weißen Teppich bedecken kann. Und das mithilfe von Hausarbeit.

So gab es einmal eine Witwe, die eine leibliche und eine Stieftochter hatte. Die eigene Tochter hatte sie lieber, obwohl sie recht faul und die andere schön und fleißig war.

Die Stieftochter musste ganz viel arbeiten: Sie saß jeden Tag am Brunnen und spann Wolle, bis ihre Finger bluteten…

Das Wittener Kindertheater zeigt dieses bekannte Märchen der Gebrüder Grimm in gewohnt unterhaltsamer Weise in der Vorweihnachtszeit auf der großen Bühne.
Für Menschen ab 3 Jahren


Gemäß der bei der Veranstaltung gültigen Coronaschutzverordnung erfolgt die Zuweisung der Sitzplätze/des Sitzplatzes vor Ort.


Es gilt die aktuelle Coronaschutzverordnung des Landes NRW. Zwecks Rückverfolgung von Infektionsketten werden die Kontaktdaten aller Zuschauenden erfasst.
Alle Zuschauenden, auch Kinder unter der empfohlenen Altersgrenze, benötigen eine Eintrittskarte!


Tickets sind auch im i-Punkt im zib, Lindenplatz 1, 59423 Unna erhältlich.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 10.30 - 18.30 Uhr und Samstag von 10.30 - 14.30 Uhr, Tel. (02303) 103-777.



Keine Tageskasse!


Beachten Sie bitte, dass aufgrund des dynamischen Infektionsgeschehens auch kurzfristige Absagen oder Verschiebungen der Veranstaltung möglich sind. Sie werden in diesem Fall per E-Mail informiert und Ihnen wird eine Rückerstattung angeboten.


Wenige Tage vor der Veranstaltung erhalten Sie per E-Mail Informationen zu den aktuell gültigen Regeln zum Infektionsschutz.

Veranstaltungsort: Erich-Göpfert-Stadthalle Unna
Parkstr. 44
59425 Unna

14. Dezember 2021
Beginn: 15:00
Zum Kalender hinzufügen

Alle Preise zzgl. einer Servicegebühr von 2.5 % pro Bestellung.

Produkte ohne Kategorie

Mehr Informationen