Von Melancholie und Chuzpe – Eine Reise durch die Geschichte der jüdischen Musik

Margarita Feinstein (Klavier)

Freya Deiting (Violine)

Margarita Feinstein (Klavier) und Freya Deiting (Violine) loten in ihrem Programm quer durch die Geschichte der jüdischen Musik mit Werken
von Fanny Hensel, Klezmermusik und jahrtausendealten jüdischen Liedern das so typische Nebeneinander von Schmerz und Freude aus.

Wie facettenreich die jüdische Kultur ist findet auch Ausdruck in ihrer vielfältigen Musik: angefangen mit Werken aus der klassischen Musik (z.B. von Fanny Mendelssohn), über traditionelle Klezmerstücke gibt es auch Jahrtausende alte jüdische Lieder zum Schabbat zu hören – hier von der Geige gespielt dem Gesang nachempfunden. Auch Kompositionen jüngeren Datums wie die charmanten Stücke eines Charlie Chaplin und das berühmte Titelthema aus Schindlers Liste sind weitere musikalische "Spotlights".

Sonntag, 14. November 2021, 17.30 Uhr

Veranstaltungsort: Nicolaihaus, Nicolaistr. 3, 59423 Unna

Tickets: 10,-€ / 8,-€ (erm.) zzgl. Systemgebühr. Keine Abendkasse.

Die Konzertreihe "Komponistinnen-Konzerte" wird durchgeführt vom Bereich der Kultur der Kreisstadt Unna mit freundlicher Unterstützung der Sybil-Westendorp-Stiftung und der Kulturstiftung der Sparkasse UnnaKamen.

Eine Veranstaltung im Rahmen des Festjahres "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland". Weitere Veranstaltungen in Unna unter www.juedischeslebeninunna.de


Aufgrund der Bestimmungen zum Infektionsschutz ist es erforderlich, Name, Adresse und Telefonnummer jeder Besucherin der Veranstaltung zu erfassen. Diese werden nach Ablauf einer Frist von 4 Wochen nach Veranstaltungsende vollständig gelöscht.
Wenn Sie mit der digitalen Erfassung der Daten nicht einverstanden sind, melden Sie sich bitte per E-Mail (klick auf "Veranstalter kontaktieren" unten). Wir bieten Ihnen dann eine papiergebundene Datenerfassung an.


Es gilt die bei der Veranstaltung gültige Coronaschutzverordnung des Landes NRW. Zwecks Rückverfolgung von Infektionsketten werden die Kontaktdaten aller Zuschauenden erfasst.


Tickets sind auch im i-Punkt im zib, Lindenplatz 1, 59423 Unna erhältlich.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 10.30 - 18.30 Uhr und Samstag von 10.30 - 14.30 Uhr, Tel. (02303) 103-777.



Beachten Sie bitte, dass aufgrund des dynamischen Infektionsgeschehens auch kurzfristige Absagen oder Verschiebungen der Veranstaltung möglich sind. Sie werden in diesem Fall per E-Mail informiert und Ihnen wird eine Rückerstattung angeboten.


Wenige Tage vor der Veranstaltung erhalten Sie per E-Mail Informationen zu den aktuell gültigen Regeln zum Infektionsschutz.


ACHTUNG, WICHTIGER HINWEIS: Zutritt nur mit Nachweis gemäß der "3G-Regel" (Impfnachweis, Genesenheitsnachweis oder offiziellen negativen Corona-Schnelltest/nicht älter als 24 Stunden) mit zur Veranstaltung. Eine Liste der Corona-Schnelltestzentren im Kreis Unna finden Sie unter www.kreis-unna.de/schnelltest

Während der gesamten Veranstaltung gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske. Es besteht kein gastronomisches Angebot. Einlass 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung. Zeigen Sie bitte am Einlass unaufgefordert Ihren Negativnachweis, einen Lichtbildausweis sowie Ihr Ticket vor.


Der Vorverkaufszeitraum für diese Veranstaltung ist beendet.

Wo findet diese Veranstaltung statt? Nicolaihaus, Nicolaistr. 3, 58423 Unna

Wann findet diese Veranstaltung statt?
Beginn:
Zum Kalender hinzufügen

Alle Preise zzgl. einer Servicegebühr von 3 % pro Bestellung.

Wählen Sie einen Sitzplatz zur Buchung aus