BOOKSHOP LIVE: Sarah Straub, Lorenz Wagner & Franziska Eimer - Die Krux mit dem Alter 28. Oktober 2021

Altwerden ist nichts für Feiglinge - das ist hinlänglich bekannt.

Für diesen besonderen Abend rücken gleich zwei wunderbare Autoren aus unterschiedlichen Blickwinkeln den Fokus auf dieses Thema, sehr persönlich, berührend, aber auch informativ - Sarah Straub und Lorenz Wagner.
Die Harfenistin Franziska Eimer sorgt zusammen mit Sarah Straub für einen stimmungsvollen musikalischen Rahmen.
Sarah Straub ist uns als Musikerin mit einem Händchen für poetische Songs, die unter die Haut gehen, bestens bekannt.
Aber sie ist auch promovierte Diplom-Psychologin und arbeitet als wissenschaftliche Angestellte am Universitätsklinikum Ulm. Sie hält für unterschiedliche Organisationen regelmäßig Vorträge zum Thema »Frontotemporale Demenz«.
In ihrem Buch "Wie meine Großmutter ihr ICH verlor" zeigt Sarah Straub mit vielen Beispielen, was es bedeutet, wenn aus Vergesslichkeit Demenz wird, welche Aufgaben, aber auch Hilfsmöglichkeiten mit dieser Diagnose verbunden sind, wie der Lebensalltag mit einem Demenz-Erkrankten geregelt und das Endstadium dieser Erkrankung würdevoll gestaltet werden kann.

"Zusammen ist man weniger alt", das neue Werk des internationalen Bestsellerautors Lorenz Wagner, jahrelang Chefreporter der Financial Times Deutschland, heute Autor des Süddeutsche Zeitung Magazins, verbindet eine berührende Familiengeschichte mit einer faszinierenden Wissensreise. Aufwändig recherchiert, mit bahnbrechenden und fundierten Erkenntnissen aus Medizin, Genetik und Altersforschung.
Wie wollen wir alt werden, und wie wollen wir leben?
Lorenz Wagner zieht mit Frau und Tochter in ein besonderes Haus: vier Generationen unter einem Dach. Erst knirscht es zwischen Jung und Alt, dann entfaltet ihr Zusammenleben seinen Zauber.
In dem Haus, in der sich die Jüngste auf das Leben und der Älteste auf den Tod vorbereitet, ist das Altern ein ständiger Mitbewohner – mal lächelnd, mal bedrückend, aber immer gegenwärtig.

Auch die Musik kommt an diesem Abend nicht zu kurz:
Sarah Straub wird für das ein oder andere thematisch passende Stück von der Harfenistin Franziska Eimer begleitet.

Veranstaltungsort: Bürgerhaus Graben
Lechfelder Str. 12
86836 Graben

28. Oktober 2021
Beginn: 20:00
Ende: 22:00
Einlass: 19:30
Zum Kalender hinzufügen

Tickets

16,00 € inkl. 7% MwSt.

Das ermäßigte Ticket ist für Schüler und Studenten erhältlich.

10,00 € inkl. 7% MwSt.