Intergenerationelles Forum 2024

„Demokratie leben – und gemeinsam unsere Zukunft gestalten!“ - Sei vom 02. bis 06. Oktober 2024 bei unserem nächsten Intergenerationellen Forum und beim Jahreskongress der Vereinigung deutsch-französischer Gesellschaften für Europa in Landau (Rheinland-Pfalz) dabei!

Gemeinsam mit euch möchten wir uns mit der Demokratie beschäftigen. Wie funktioniert Demokratie eigentlich in Deutschland und in Frankreich? Wie könnten konkrete Lösungen gegen Demokratiefeindlichkeit und zivilgesellschaftliche Resilienz aussehen? Und welche Rolle können Vereine und andere Initiativen dabei spielen? Deutsche und Franzos*innen, jung und alt - gemeinsam diskutieren wir das Thema aus unseren ganz verschiedenen Perspektiven. Wichtig dabei: Wir möchten uns austauschen, die Perspektive der anderen kennenlernen und ganz konkrete Projektideen entwickeln.
Die Veranstaltung findet zweisprachig und mit konsekutiver Übersetzung statt.

Hier findet ihr das vorläufige Programm: https://dfja.eu/anmeldung-intergenerationelles-forum-2024/

Die deutsch-französische Begegnung wird in diesem Jahr vom Deutsch-Französischen Bürgerfonds, dem Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration des Landes Rheinland-Pfalz, der Familie Mehdorn Stiftung, der Deutsch-Französischen Kulturstiftung und der Josef-David-Stiftung gefördert und findet in Landau in der Pfalz statt. Wir bedanken uns herzlich für das Vertrauen und die Zusammenarbeit!

Wo findet diese Veranstaltung statt? Butenschoen-Haus, Luitpoldstraße 8, 76829 Landau in der Pfalz

Wann findet diese Veranstaltung statt?
Beginn:
Ende:
Zum Kalender hinzufügen

Tickets

Ticket für deutsche Teilnehmer*innen bis 30 Jahre

Dieses Ticket gilt für Teilnehmende bis 30 Jahren mit Hauptwohnsitz in Deutschland und umfasst die Teilnahme am gesamten Intergenerationellen Forum und dem Jahreskongress der VDFG-FAFA in Landau in der Pfalz.

Die Teilnahmekosten beinhalten:

  • 4 Übernachtungen (02.-06.10. 2024) mit Frühstück in Doppelzimmern im Butenschoen-Haus (Luitpoldstrasse 8, 76829) (Einzelzimmer im nächsten Schritt gegen Gebühr buchbar).

  • Verpflegung: 02. - 06.: Mittagessen sowie warme und kalte Getränke, Snacks; 02., 03. und 05.: zusätzlich Abendessen

  • Programmaktivitäten, inkl. abendlicher Stadtführung durch Landau und Besuch im Frank-Loebsches Haus.

  • Teilnahme am Kongress, inkl. deutsch-französischer Kultur- und Begegnungsabend

  • Teilnehmende bis 30 Jahre erhalten auf Antrag zusätzlich bis zu 110 Euro Fahrtkostenerstattung, Teilnehmende ab 30 Jahre erhalten bis zu 60 Euro Fahrtkosten erstattet (2. Klasse/Economy, Sparpreis)

Nach der erfolgreichen Anmeldung zum Intergenerationellen Forum ist eine separate Anmeldung zum VDFG-FAFA-Kongress notwendig. Dazu erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung per Mail einen persönlichen Code und können auswählen, welche Ateliers Sie beim Kongress besuchen möchten. Selbstverständlich fallen in diesem Schritt keine weiteren Kosten an.

30,00 €

Ticket für französische Teilnehmer*innen bis 30 Jahre

Dieses Ticket gilt für Teilnehmende bis 30 Jahren mit Hauptwohnsitz in Frankreich und umfasst die Teilnahme am gesamten Intergenerationellen Forum und dem Jahreskongress der VDFG-FAFA in Landau in der Pfalz.

Die Teilnahmekosten beinhalten:

  • 4 Übernachtungen (02.-06.10. 2024) mit Frühstück in Doppelzimmern im Butenschoen-Haus (Luitpoldstrasse 8, 76829) (Einzelzimmer im nächsten Schritt gegen Gebühr buchbar).

  • Verpflegung: 02. - 06.: Mittagessen sowie warme und kalte Getränke, Snacks; 02., 03. und 05.: Abendessen

  • Programmaktivitäten, inkl. abendlicher Stadtführung durch Landau und Besuch im Frank-Loebsches Haus.

  • Teilnahme am Kongress, inkl. deutsch-französischer Kultur- und Begegnungsabend

  • Teilnehmende bis 30 Jahre erhalten auf Antrag zusätzlich bis zu 110 Euro Fahrtkostenerstattung, Teilnehmende ab 30 Jahre erhalten bis zu 60 Euro Fahrtkosten erstattet (2. Klasse/Economy, Sparpreis)

Nach der erfolgreichen Anmeldung zum Intergenerationellen Forum ist eine separate Anmeldung zum VDFG-FAFA-Kongress notwendig. Dazu erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung per Mail einen persönlichen Code und können auswählen, welche Ateliers Sie beim Kongress besuchen möchten. Selbstverständlich fallen in diesem Schritt keine weiteren Kosten an.

30,00 €

Ticket für deutsche Teilnehmer*innen ab 31 Jahren

Dieses Ticket gilt für Teilnehmende ab 31 Jahren mit Hauptwohnsitz in Deutschland und umfasst die Teilnahme am gesamten Intergenerationellen Forum und dem Jahreskongress der VDFG-FAFA in Landau in der Pfalz.

Die Teilnahmekosten beinhalten:

  • 4 Übernachtungen (02.-06.10. 2024) mit Frühstück in Doppelzimmern im Butenschoen-Haus (Luitpoldstrasse 8, 76829) (Einzelzimmer im nächsten Schritt gegen Gebühr buchbar).

  • Verpflegung: 02. - 06.: Mittagessen sowie warme und kalte Getränke, Snacks; 02., 03. und 05.: zusätzlich Abendessen

  • Programmaktivitäten, inkl. abendlicher Stadtführung durch Landau und Besuch im Frank-Loebsches Haus.

  • Teilnahme am Kongress, inkl. deutsch-französischer Kultur- und Begegnungsabend

  • Teilnehmende bis 30 Jahre erhalten auf Antrag zusätzlich bis zu 110 Euro Fahrtkostenerstattung, Teilnehmende ab 30 Jahre erhalten bis zu 60 Euro Fahrtkosten erstattet (2. Klasse/Economy, Sparpreis)

Nach der erfolgreichen Anmeldung zum Intergenerationellen Forum ist eine separate Anmeldung zum VDFG-FAFA-Kongress notwendig. Dazu erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung per Mail einen persönlichen Code und können auswählen, welche Ateliers Sie beim Kongress besuchen möchten. Selbstverständlich fallen in diesem Schritt keine weiteren Kosten an.

70,00 €

Ticket für französische Teilnehmer*innen ab 31 Jahren

Dieses Ticket gilt für Teilnehmende ab 31 Jahren mit Hauptwohnsitz in Frankreich und umfasst die Teilnahme am gesamten Intergenerationellen Forum und dem Jahreskongress der VDFG-FAFA in Landau in der Pfalz.

Die Teilnahmekosten beinhalten:

  • 4 Übernachtungen (02.-06.10. 2024) mit Frühstück in Doppelzimmern im Butenschoen-Haus (Luitpoldstrasse 8, 76829) (Einzelzimmer im nächsten Schritt gegen Gebühr buchbar).

  • Verpflegung: 02. - 06.: Mittagessen sowie warme und kalte Getränke, Snacks; 02., 03. und 05.: zusätzlich Abendessen

  • Programmaktivitäten, inkl. abendlicher Stadtführung durch Landau und Besuch im Frank-Loebsches Haus.

  • Teilnahme am Kongress, inkl. deutsch-französischer Kultur- und Begegnungsabend

  • Teilnehmende bis 30 Jahre erhalten auf Antrag zusätzlich bis zu 110 Euro Fahrtkostenerstattung, Teilnehmende ab 30 Jahre erhalten bis zu 60 Euro Fahrtkosten erstattet (2. Klasse/Economy, Sparpreis)

Nach der erfolgreichen Anmeldung zum Intergenerationellen Forum ist eine separate Anmeldung zum VDFG-FAFA-Kongress notwendig. Dazu erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung per Mail einen persönlichen Code und können auswählen, welche Ateliers Sie beim Kongress besuchen möchten. Selbstverständlich fallen in diesem Schritt keine weiteren Kosten an.

70,00 €