RÜB-Seminar Modul 2 : Konstruktive Gestaltung und Ausrüstung von Regenbecken 15. September 2020

Inhalt
In dem Modul werden grundlegende Kenntnisse zu der Funktion und Gestaltung von Bauwerkskomponenten von Regenbecken
vermittelt. Zudem werden Hinweise zur Beurteilung gegeben. Aufgrund der Vielzahl und des Baujahrs von bestehenden
Anlagen im Mischsystem wird auch die Ertüchtigung der Anlagen bzw. von Ausrüstung ein wichtiges Thema sein.
Die konstruktive Gestaltung von Regenbecken bestimmt aber auch entscheidend deren Wirkung. Bei Sedimentationsanlagen
(Durchlaufbecken, Schrägklärer, …) reicht das Volumen alleine nicht aus um einen effizienten Stoffrückhalt zu erreichen. Hier
kommt der konstruktiven Gestaltung der Anlagen besondere Bedeutung zu.
In der Veranstaltung sollen Grundlagen vermittelt und auch Praxiserfahrungen ausgetauscht werden.
Wichtig: Dieses Seminar ist eine Vertiefung des Seminars: Betrieb von Regenüberlaufbecken – Modul 1 am 22.09.2020 in
Heilbronn. Der Besuch dieses Grundlagenseminars empfiehlt sich, ist aber keine Voraussetzung.

Programm:

09:00 Uhr Begrüßung und Eröffnung
Dr.-Ing. Dipl.-Geoökol. Mike Kemper // ESP Stadtentwässerung Pforzheim / Asuka Brodbeck // Projektleiterin RÜB-BW, DWA-Landesverband BW, Stuttgart
09:10 Uhr Überblick und Einführung zum Regelwerk |Dr.-Ing. Gebhard Weiß // UFT Umwelt- und Fluid-Technik Dr. H. Brombach GmbH, Bad Mergentheim
09:40 Uhr Ertüchtigung bestehender Regenbecken|Dipl.-Ing. (FH) Hartmut Roth // Karlsbad
10:20 Uhr Fragen/Diskussion
10:30 Uhr Kaffeepause
10:50 Uhr Grundlagen hydraulisch wirksamer Sedimentationsanlagen |Dr.-Ing. Dipl.-Geoökol. Mike Kemper // ESP Stadtentwässerung Pforzheim
11:20 Uhr Digitales Engineering mittels CFD-Simulation. Virtuelle Inbetriebnahme zur Optimierung der Planungsvarianten von Regenbecken |Dr.-Ing. Martin Armbruster,
hydrograv GmbH, Dresden
11:50 Uhr Fragen/Diskussion
12:00 Uhr Mittagspause
13:00 Uhr Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit im Abwasserbereich – Schwerpunkt Regenbecken |Dipl.-Ing. Wolfgang Narr // Unfallkasse Baden-Württemberg, Stuttgart
13:30 Uhr Maschinentechnische Ausrüstung (Drosseleinrichtungen, Tauchwände, Beckenreinigungseinrichtungen und Großstoffrückhalt) |
Dipl.-Ing. (FH) Joachim Hölle // Sweco GmbH, Stuttgart-Balingen
14:20 Uhr Fragen/Diskussion
14:30 Uhr Kaffeepause
15:00 Uhr Elektrotechnische Ausrüstung sowie Herangehensweise zur Bauwerkssanierung |Dipl.-Ing. (FH) Martin Fuhrmann, Dipl.-Ing. Constanze Hanekrad //
Weber-Ingenieure GmbH, Pforzheim
15:30 Uhr Zentrale Regenwasserbehandlungsanlage am Hüller Bach |Dipl.-Ing. Christiane Sundermann // Fischer Teamplan Ingenieurbüro GmbH, Dortmund
16:00 Uhr Schlussdiskussion /Kurzfeedback / Ende der Veranstaltung |Dr.-Ing. Dipl.-Geoökol. Mike Kemper // ESP Stadtentwässerung Pforzheim

Wichtig
Aufgrund der derzeitigen Corona-bedingten Hygiene-und Abstandsregeln ist die Präsenzveranstaltung am 15.09.2020 in Stuttgart ausgebucht. Eine Teilnahme ist nur noch über das Onlineformat möglich.

Der Vorverkaufszeitraum für diese Veranstaltung ist vorüber.

Veranstaltungszentrum Waldaupark
Friedrich-Strobel-Weg 4-6
70597 Stuttgart

15. September 2020
Beginn: 09:00
Ende: 16:00
Zum Kalender hinzufügen

Tickets

Online-Teilnahme am Seminar RÜB Modul 2: Konstruktive Gestaltung und Ausrüstung von Regenbecken.

245,00 €

Online-Teilnahme am Seminar RÜB Modul 2: Konstruktive Gestaltung und Ausrüstung von Regenbecken.

295,00 €

Wenn Sie bereits ein Ticket bestellt haben

Wenn Sie den Status und die Details Ihrer Bestellung einsehen oder ändern wollen, klicken Sie auf den Link in einer der E-Mails, die wir Ihnen im Bestellvorgang geschickt haben. Wenn Sie den Link nicht finden können, klicken Sie auf den folgenden Button, um ein erneutes Zusenden des Links anzufordern.