Landesforum für Betreiber zur Klärschlammentsorgung |"Status Quo und Strukturkonzept der Klärschlammentsorgung und Phosphor-Rückgewinnung in Baden-Württemberg" 17. Juni 2020

Bestellen Sie jetzt die Video-Aufzeichnung sowie Abschluss-und/oder Hintergrundsberichte des Landesforums!

Die neue Klärschlammverordnung AbfKlärV hat einen bundesweiten Anstieg der Verbrennungsquoten für Klärschlamm ausgelöst.
Der Verbrennungsmarkt für Klärschlamm gerät zunehmend unter Druck. Die baden-württembergischen Kläranlagenbetreiber
stehen aktuell vor der Aufgabe, die bestehenden Konzepte zur Klärschlammentsorgung zu überprüfen und ggf. neu auszurichten,
um eine langfristige Klärschlammentsorgung zu sichern.

Seit August 2019 erarbeitet die Plattform P-RÜCK Baden-Württemberg ein landesweites Strukturkonzept zur Klärschlammentsorgung
im Rahmen des Projektes »Status quo und Strukturkonzept der Klärschlamm entsorgung
und Phosphor-Rückgewinnung in Baden-Württemberg« das den, kommunalen Entscheidungsträgern, Abwasserzweckverbänden
und Kläranlagenbetreibern eine fundierte Datengrundlage und Erkenntnisquelle für anstehende Entscheidungen anbieten will. Darüber
hinaus will das Projekt eine Strukturdiskussion im Land in Gang setzten, die dabei helfen soll, Anlagenkapazitäten und Anlagenbedarf
für die P-Rückgewinnung und Klärschlammentsorgung dem tatsächlichen Bedarf optimal anzupassen und Überkapazitäten
zu vermeiden.

Am Mittwoch, den 17.06.2020 wurden die Projektergebnisse und -erkenntnisse in einem innovativen Online-Format* von den entsprechenden Fachexperten vorgestellt. Neben den Projektergebnissen erhielt der Teilnehmer die Möglichkeit über den Tellerrand zu schauen: Erfahrungs berichte von Kläranlagenbetreibern
zum Auswahlprozess für P-Rückgewinnungsverfahren sowie Beispiele von Organisationsformen aus der Praxis standen ebenfalls auf der Agenda.

Das Landesforum für Betreiber ist der Beginn für gemeinsame Lösungswege und Strategien zur kurz-,mittel-, und langfristigen
Klärschlammentsorungssicherheit in den baden-württembergischen Regionen.

DWA Landesverband Baden-Württemberg
Rennstr. 8
70499 Stuttgart

17. Juni 2020
Beginn: 09:00
Ende: 12:30
Zum Kalender hinzufügen

Tickets

GRATIS

Die Hintergrundinformationen (160-seitige Dokument) enthalten zusätzliche und detaillierte Informationen zum Bericht des Projekts: "Status Quo und Strukturkonzeot der Klärschlammentsorgung und Phosphor-Rückgewinnung in Baden-Württemberg". Sie ermöglichen dem Leser ein profundes Projektverständnis.

150,00 €

Die Hintergrundinformationen (160-seitige Dokument) enthalten zusätzliche und detaillierte Informationen zum Bericht des Projekts: "Status Quo und Strukturkonzeot der Klärschlammentsorgung und Phosphor-Rückgewinnung in Baden-Württemberg". Sie ermöglichen dem Leser ein profundes Projektverständnis.

250,00 €

Video-Aufzeichnungen der Eröffnung und Keynotes sowie Raum A + Raum B

Raum A: Organisationsformen zur thermischen Klärschlammbehandlung und P-Rückgewinnung sowie Beispielen aus der betrieblichen Praxis

195,00 €

230,00 €

Wenn Sie bereits ein Ticket bestellt haben

Wenn Sie den Status und die Details Ihrer Bestellung einsehen oder ändern wollen, klicken Sie auf den Link in einer der E-Mails, die wir Ihnen im Bestellvorgang geschickt haben. Wenn Sie den Link nicht finden können, klicken Sie auf den folgenden Button, um ein erneutes Zusenden des Links anzufordern.