Am 06. November 2021 veranstalten Einfach Einsteigen und der VCD das 3. Barcamp „Nahverkehr – Austauschen und Vernetzen für einen besseren Nahverkehr in Bremen und Niedersachsen“, das im Theater Bremen stattfinden wird.

Worum geht’s bei dem Barcamp?
Was muss getan werden, um Autofahrende zum Umstieg auf den Nahverkehr zu bewegen? Wie kommen wir weiter mit der Barrierefreiheit? Was muss getan werden, um die Schüler*innenbeförderung oder das Liniennetz zu verbessern? Wie kann der Nahverkehr für Pendelnde attraktiver gemacht werden? Welche Ideen gibt es für eine angenehmere Gestaltung von Haltestellen? Was für unterschiedliche Konzepte für einen fahrscheinfreien oder kostenlosen Nahverkehr sind vorstellbar? Das Barcamp bietet die perfekte Bühne für all das! Egal ob Themen, Projektvorhaben, Diskussionsbeiträge oder Fragen – alle Teilnehmenden können etwas einbringen oder viel mitnehmen. Gerne nehmen wir vorab schon Themenvorschläge entgegen.

Was wollen wir mit dem Barcamp erreichen?
Ziel ist es, gemeinsam zu lernen, Erfahrungen auszutauschen, sich zu vernetzen und konkrete Lösungsansätze zu diskutieren, um gemeinsam die (Nah-)Verkehrswende ein Stück weiterzubringen. Zudem möchten wir neue Ideen für einen attraktiven und gut zugänglichen Nahverkehr entwickeln, um Alternativen zum Auto zu stärken. Interessant könnte es auch sein, gemeinsam Initiative für den Nahverkehrsplan 2023 zu ergreifen. Das Barcamp bietet zudem die Chance, neue Kooperationsformen zu bilden oder Vorhaben auf den Weg zu bringen, von Uniprojekten bis zu (Existenz-)Gründungen ist alles möglich.

Wer kann teilnehmen?
Herzlich eingeladen sind alle, die sich mit dem Thema Nahverkehr in Bremen und Niedersachsen beschäftigen. Ob Privatperson, Mitarbeitende aus Behörden, Aufgabenträgern oder (Nahverkehrs-)Unternehmen, Engagierte aus Initiativen, Verbände oder Parteien: Das Barcamp bringt Menschen mit unterschiedlichen Perspektiven zusammen. Aktuelle Probleme, visionäre Ideen oder spannende Lösungsansätze, die auch andere dieses Themengebietes interessieren könnten? Wir freuen uns, wenn zall das in das Barcamp eingebracht und Wissen mit anderen geteilt wird. Auch zum bloßen Zuhören zu erscheinen, alle sind beim Barcamp richtig und vor Ort willkommen!

Der Vorverkaufszeitraum für diese Veranstaltung ist beendet.

Wo findet diese Veranstaltung statt? Theater am Goetheplatz

Wann findet diese Veranstaltung statt?
Beginn:
Ende:
Einlass:
Zum Kalender hinzufügen

Tickets

Einzelpersonen: Preis nach Selbsteinschätzung (Richtwert 15 €)

Die Vorbereitung und Durchführung des Barcamps verursacht uns Kosten, die wir nur zum Teil durch Sponsoren abdecken können. Daher setzen wir auf freiwillige Teilnahmebeiträge, bei denen Sie selbst entscheiden, ob und in welcher Höhe Sie sich beteiligen können. Die angegebenen Beträge sind Richtwerte, die uns eine kostendeckende Arbeit ermöglichen sollen. Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung zur Finanzierung des Barcamps!

Mitarbeitende aus Institutionen/Behörden/Firmen (klein): Preis nach Selbsteinschätzung (Richtwert 40 €)

Mitarbeitende aus Institutionen/Behörden/Firmen (groß): Preis nach Selbsteinschätzung (Richtwert 80 €)