Bewegungswerkstatt für 1-2 Jährige

Bewegungslandschaften haben für Kinder aller Altersgruppen einen hohen Aufforderungscharakter. Beim Rollen, Krabbeln, Klettern, Balancieren, Rutschen, Greifen und vielem mehr bekommen die Kinder die Möglichkeit ihre Umwelt zu entdecken und eigenständige Entscheidungen zu treffen. Sie lernen so ihre Fähigkeiten einzuschätzen und zu erweitern.
Während des Kurses werden durch die gemeinsame Mama oder Papa –Kind -Zeit positive Bindungserfahrungen gesammelt, welche einen großen Einfluss auf das seelische Wohlbefinden und das Sozialverhalten haben.

13 Einheiten - jeweils dienstags von 10:45 - 11:45 Uhr. 08.10. und 15.10. entfällt aufgrund der Herbstferien.

Eure Kursleiterin ist Imke:
Mein Name ist Imke Faßbender und ich wohne in Nienhagen. Ich bin Ergotherapeutin und Mutter von einem Sohn.
Die Familienbildung liegt mir besonders am Herzen, da in der heutigen, schnelllebigen Zeit mit sich wandelnden Rollenbildern und komplexen Familienstrukturen, Halt und Orientierung eine bedeutungsvolle Rolle spielen.
Familienbildung ist Familienzeit, die zusammen verbracht wird, um Bindung und Beziehung zu stärken, gemeinsam zu lachen und Erinnerungen zu schaffen.
Unsere Familie ist eine der wichtigsten Institutionen in unserem Leben. Sie bietet Unterstützung, Liebe und Geborgenheit.

„Oft wird vom Spielen gesprochen, als ob es eine Pause vom ernsthaften Lernen darstelle, aber für Kinder ist Spielen ernsthaftes Lernen.“ Fred Rogers

Wo findet diese Veranstaltung statt? Familienzentrum KESS
Herzogin-Agnes-Platz 1
29336 Nienhagen

Wann findet diese Veranstaltung statt?
Beginn:
Zum Kalender hinzufügen

Tickets