TALK@MDR-SUPPORT – Software als Medizinprodukt

Ist meine Software oder App ein Medizinprodukt? Welche Vorteile bzw. Nachteile bringt mir die Zulassung meiner Software oder App als Medizinprodukt? Was ist zu beachten? Wie groß ist der Aufwand? Bei jeder medizintechnischen Entwicklung sind die regulatorischen Anforderungen der Medical Device Regulation (MDR) zu erfüllen, um eine CE-Kennzeichnung zu erhalten.

Unsere erste Veranstaltung widmet sich dem Thema Software als Medizinprodukt, insbesondere bezüglich der Zweckbestimmung. Nach Impulsvorträgen aus Sicht von Medizinprodukteherstellern und eines Verbandes (VDE) möchten wir gemeinsam mit Ihnen in einen interaktiven Austausch treten, um Raum für das gemeinsame Lernen und Ideen für eine mögliche zukünftige Zusammenarbeit zu schaffen.

Bei Fragen wenden Sie sich einfach an
Dr. Carolin Drees
drees@medecon.ruhr

Wann findet diese Veranstaltung statt?
Beginn:
Ende:
Zum Kalender hinzufügen

Tickets

Anmeldung zur Veranstaltung

gratis