Wasserstoff aus der Region für die Region

Sehr geehrte Damen und Herren,

Wasserstoff aus der Region für die Region – der Einstieg in die Wasserstoffwirtschaft ist in der Metropolregion Rhein-Neckar gelungen. Mit einer Fachveranstaltung werden wir den Erfolg der Leuchtturmprojekte H2Rivers und H2Rhein-Neckar feiern und mit Expertinnen und Experten über die Zukunftsfähigkeit von Wasserstoff in der Metropolregion Rhein-Neckar diskutieren.

Wir laden Sie herzlich ein zur:
Fachveranstaltung „Wasserstoff aus der Region für die Region“
Datum: 24. Oktober 2024
Uhrzeit: ganztägig 09:00 – 17:00 Uhr
Ort: John Deere Forum Mannheim

Wir bitten Sie, sich zum Event anzumelden.

Über 100 Millionen Euro Investitionsvolumen haben dazu beigetragen, dass wichtige Synergieeffekte in der Metropolregion Rhein-Neckar und im angrenzenden mittleren Neckar-Raum entstanden sind. Die gesamte Wasserstoff-Wertschöpfungskette, von der regenerativen Erzeugung über die Distribution auf kurzen Wegen bis zur Verwendung in der Mobilität, wird vor Ort angesiedelt. Machen Sie sich selbst ein Bild davon!

Mit einem abwechslungsreichen Mix aus Vorträgen, Podiumsdiskussionen, einer Begleitausstellung sowie Einblicken in die lokale, nationale und europäische Wasserstoffstrategien wollen wir uns mit erwarteten 500 Teilnehmern austauschen. Welche Lehren konnten wir aus den Projekten ziehen? Wie kann daran anknüpfend das regionale Wasserstoff-Ökosystem weiter ausgebaut werden? Vor welchen Herausforderungen für eine zukunftssichere Wasserstoffwirtschaft stehen wir? Diese und weitere Themen werden uns durch den gemeinsamen Tag begleiten.

Das Projekt H2Rivers wird im Rahmen des Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NIP2) mit 20 Millionen Euro Investitionszuschüssen durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gefördert. Das HyLand-Programm wird von der NOW GmbH koordiniert und durch den Projektträger Jülich (PtJ) umgesetzt. Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg fördert zusätzlich mit 16,7 Millionen Euro im Rahmen des Strategiedialogs Automobilwirtschaft BW das Demonstrationsprojekt H2Rhein-Neckar.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Joachim Alexander unter zukunftsfelder&innovation@m-r-n.com zur Verfügung.

Weitere Informationen zu den Projekten finden Sie unter: www.h2rivers.de

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie gemeinsam Teil dieser Fachveranstaltung sein werden! Teilen Sie die Veranstaltung gerne in Ihrem Wasserstoffnetzwerk, mit Kolleginnen und Kollegen und Interessierten.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Koordinationsteams der Projekte H2Rivers und H2Rhein-Neckar

Wo findet diese Veranstaltung statt? John Deere Forum Mannheim
John-Deere-Straße 70
68163 Mannheim

Wann findet diese Veranstaltung statt?
Beginn:
Ende:
Zum Kalender hinzufügen

Tickets

Ticket

Aktuell verfügbar: 348

gratis