Der Vorverkaufszeitraum für diese Veranstaltung ist beendet.

Wann findet diese Veranstaltung statt?
Beginn:
Ende:
Zum Kalender hinzufügen

Tickets

Workshop Ticket

Bildungsbiografien sind vielseitig und können sehr unterschiedlich gestaltet werden. Sie alle sind maßgeblich geprägt von Bildungsübergängen und -zugängen, denn zu Anfang und Abschluss eines Bildungsabschnitts gibt es vielfältige Möglichkeiten und Entscheidungen zu treffen.

In diesem Workshop fragen wir uns, wie Lernbegleiter:innen, -berater:innen und Bildungsakteure mit digitalen und analogen Angeboten Bildungsübergänge ermöglichen und unterstützen können, die Lernende zu aktiven Gestalter:innen einer selbstbestimmten Bildungsbiografie empowern.

Dabei wollen wir gemeinsam wichtige Grundvoraussetzungen für eine zeitgemäße und differenzierte Begleitung von Bildungsübergängen im digitalen Wandel erforschen:

Welche Haltung und Kompetenzen brauchen Lehrende, Bildungsanbieterinnen und Übergangsbegleiterinnen, um den Zielgruppen Freiräume für Entwicklung und Selbstwirksamkeit gewähren zu können?
Und welches Rollenverständnis von Lehrenden und Lernenden braucht es, damit diese Freiräume für authentische Bildungsbiografien genutzt werden können?
Vor diesem Hintergrund wollen wir auch einen Blick auf digitale Tools werfen und schauen, wie diese Lernbegleiter:innen in ihrer Haltung als Türöffner für individuelle Bildungsbiografien stärken können.

GRATIS