Terms of Use Skatehalle 2020

NUTZUNGSBEDINGUNGEN FÜR BESUCHER DER SKATEHALLE BERLIN


1.) NUTZUNG DER HALLE AUF EIGENE GEFAHR

• Für Skater/BMXer, aber auch für Zuschauer, besteht die Gefahr, sich ernsthafte

Verletzungen sowie Dauerschäden zuzuziehen. Aus diesem Grund erfolgt die Nutzung

der Halle auf eigene Gefahr!

• Wir empfehlen sachgerechte Schutzausrüstung, wie Helm, Knie-, Handgelenk- und

Ellenbogenschoner, zu tragen. Diese könnt ihr bei uns im Café gegen eine kleine

Gebühr ausleihen. Leihgegenstände dürfen nicht mit nach draußen genommen werden!

• Der Betreiber haftet nicht für die Folgen, die insbesondere durch das Befahren der

Anlage entstehen können. Dies trifft nicht zu, wenn ihr durch fahrlässiges Verhalten des

Betreibers zu körperlichen Schäden gekommen seid.


2.) DIE HALLE IST KEIN SPIELPLATZ

• Nutzung nur für Erwachsene, Jugendliche und Kinder über 8 Jahren. Für Kinder unter 8

Jahren, ist die Nutzung nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten gestattet.

• Rollflächen und Skateelemente sind keine Aufenthaltsbereiche und müssen von

Fremdkörpern freigehalten werden – Verletzungsgefahr!


3.) NUR SKATEBOARDS UND BMX-RÄDER ERLAUBT

• Ihr dürft nur mit Skateboards und BMX in die Skatehalle

• Es sind nur BMX bis 20 Zoll und mit Plastik Pegs erlaubt

• Für BMX-Fahrer gelten gesonderte Nutzungszeiten. Diese könnt Ihr den

Öffnungszeiten der Skatehalle entnehmen.

• Die Nutzung mit ungeeigneten Geräten z.B. Straßenfahrrädern, Laufrädern,

Motorollern, Scootern, Inlinern, Rollerblades, Spielzeug etc. ist nicht gestattet


4.) NEHMT BITTE RÜCKSICHT

• Ihr seid nicht allein in der Halle, achtet also bitte auf die anderen Skater und BMXFahrer

sowie die Zuschauer, damit Ihr Euch nicht gegenseitig umfahrt.

• Vergesst nicht, dass ihr alle einmal Anfänger gewesen seid, bitte achtet euch

gegenseitig.


5.) DEN ANWEISUNGEN DES PERSONALS IST FOLGE ZU LEISTEN

• Nichtbeachten von Anweisungen des Personals und grobes Fehlverhalten dem

Personal oder anderen Gästen gegenüber, kann unter Umständen zu sofortigem

Hallenverbot führen.


6.) PASST AUF EURE SACHEN AUF…

• … denn wir übernehmen für Eure mitgebrachten Sachen keine Aufsicht und keine Haftung!

• Diebstahl wird mit Hallenverbot geahndet.


7.) DIE SKATEHALLE SOWIE DAS CAFÉ SIND NICHTRAUCHERBEREICHE

• Bitte beachtet, dass in der gesamten Skatehalle und im Café Rauchmelder installiert sind, welche teilweise mit stillem Alarm (die Feuerwehr wird direkt benachrichtigt) ausgestattet sind. Werden diese von euch durch fahrlässiges Verhalten (z.B. Rauchen) ausgelöst, kann es für euch zu hohen Schadensersatzansprüchen kommen.


8.) ESST UND TRINKT BITTE AUSSCHLIESSLICH IM CAFÉ

• Plastik-Flaschen/-becher könnt Ihr auch in die Halle mitnehmen, Glasflaschen dagegen sind in der Halle verboten (Verletzungsrisiko).


9.) VIDEOÜBERWACHUNG

• Bestimmte Bereiche der Skatehalle werden aus Sicherheitsgründen videoüberwacht. Diese Bereiche sind durch entsprechende Hinweisschilder nach Art. 13 DSGVO gesondert gekennzeichnet. Die Aufnahmen werden nach 24h automatisch gelöscht. Im Falle von Verstößen gegen das Hausrecht, können die Aufnahmen zur Beweissicherung und Aufklärung genutzt und länger als 24h gespeichert werden.


10.) BEHANDELT DIE SKATEHALLE WIE ´NEN JUTEN FREUND

• Seht bitte von jeglichem beschmieren, beschmutzen oder beschädigen der Skateanlage, Obstacles und der gesamten Halle ab! Beschädigungen und Diebstahl werden unter Umständen zur Anzeige gebracht. Außerdem können Schadensersatzansprüche entstehen.

• Bitte benutzt die gekennzeichneten Notausgänge wirklich nur in Notfällen und haltet diese stets frei (keine Boards, Räder in Wegen liegen lassen).

• Seid freundlich zum Personal – Sie helfen euch gerne bei Problemen und Fragen weiter.


Euer Team der Skatehalle Berlin

Berlin, 01.07.2020


Skate RAW gGmbH

Revaler Straße 99

10245 Berlin


030 / 921 29 755

www.skatehalleberlin.com

Private trainings, birthday workshops, school groups and night sessions that can still be booked via workshops@skatehalleberlin.com.
If you have any problems please contact workshops@skatehalleberlin.com too.