Kolloquium: Was man im Physikstudium fürs Leben lernt

Kolloquium- Eintritt frei!
„Was man im Physikstudium fürs Leben lernt“

Carolin Weidinger (Volkssternwarte München)

Mittwoch, 19. Januar 2022, 19 Uhr.
bei der Volkssternwarte München, Rosenheimer Str. 145h, 81671 München

“Und was willst du dann mal damit werden? Kanzlerin?” , höre ich immer wieder auf die Aussage, das ich Physik studiere.

Das sicherlich nicht. Neben Mathematik, Rechnen und natürlich Physik lernt man im Physikstudium aber ganz nebenbei und meist unbewusst viele andere Softskills und erhält die ein oder andere Erkenntnis, die einem im Leben außerhalb der Physik weiterhelfen. Erkenntnisse, die auch Menschen außerhalb der naturwissenschaftliche Bereiche weiterhelfen können. Von diesen Softskills und Erkenntnissen handelt das Kolloquium.

Zudem werde ich meine persönlichen Erfahrungen im Physikstudium skizzieren und Tipps geben, die mir sehr viel Zeit und Frust erspart hätten, hätte ich sie von Anfang an gekannt.

Eintritt frei!
Begrenzte Platzzahl. Voranmeldung erbeten.


Bitte beachten Sie unsere Coronaregelung mit 2G+.

Vorverkauf beendet. Ggf. Restplätze verfügbar (Infos unter 089-406239).

Wo findet diese Veranstaltung statt? Volkssternwarte München, Rosenheimer Str. 145h, 81671 München

Wann findet diese Veranstaltung statt?
Beginn:
Ende:
Zum Kalender hinzufügen

Eintritt

Platzreservierung

von 0,00 € bis 10,00 €
Platzreservierung- Eintritt frei

Für Mitglieder und alle anderen Gäste ist der Eintritt frei!

Aktuell verfügbar: 7

GRATIS

Platzreservierung + Spendenbeitrag

Der Eintritt zum Kolloquium ist frei. Wenn Sie unsere astronomische Bildungsarbeit fördern möchten, freuen wir uns über eine freiwillige Spende!

Aktuell verfügbar: 7

5,00 €

Platzreservierung + Soli-Spende

Der Eintritt zum Kolloquium ist frei. Wenn Sie unsere astronomische Bildungsarbeit fördern möchten, freuen wir uns über eine freiwillige Spende - hier in "astronomischer" Größenordnung!

Aktuell verfügbar: 7

10,00 €