Impulsvortrag und interaktive Diskussion: Hat die Gesellschaft 2030 noch die Sterne im Blick 5. November 2021

In seinem Impulsvortrag wirft "Major Tom" in 400 Sekunden einige negativen Veränderungen an der Wahrnehmung der Nacht in der modernen Welt auf und stellt auch den Zuhörern Fragen, ob der Blick zu den Sternen noch eine wichtige Bedeutung für die menschliche Gesellschaft hat:

o Ist den Menschen der Blick zu den Sternen noch wichtig?
o Geht den Menschen etwas Wichtiges verloren, wenn man die Sterne bald nicht mehr sehen könnte?
o Was geht Ihnen durch den Kopf, wenn Sie den Satz hören „ich sehe einen hellen Stern“?
o Was geht Ihnen durch den Kopf, wenn Sie den Satz hören „ich sehe 3500 Sterne in einer klaren Nacht“?
o Welche Emotionen haben Sie, wenn Sie in einer mondlosen Nacht unter dem Band der Milchstrasse stehen / liegen?
o Was „kommt in Bewegung“ beim Blick in die Sterne? …

Aus diesem Impulsvortrag heraus entsteht eine interaktive Frage- und Diskussionsrunde mit dem Publikum. Gibt es ggfs. Gründe, Dinge, die den dunklen Nachthimmel nachhaltig beeinflussen, in der heutigen Zeit zu verändern? Geht den Menschen etwas verloren, wenn man die Sterne bald in den Städten nicht mehr sehen könnte? Oder sollte alles sich weiter so entwickeln, wie es gerade läuft …? Welche Gedanken kommen Ihnen in den Sinn, wenn Sie den Satz hören: Ich sehe 3.500 Lichtpunkte / Sterne im Laufe einer klaren Nacht?

Nur Vortrag, keine Beobachtung.

Veranstaltungsort: Volkssternwarte Köln
Nikolausstraße 55
50937 Köln

5. November 2021
Beginn: 20:00
Zum Kalender hinzufügen

Tickets

Aktuell verfügbar: 20

6,00 €

Für Schüler und Studenten

Aktuell verfügbar: 20

3,00 €

Kinder bis 12 Jahre oder mit Gutscheineinlösung

Aktuell verfügbar: 20

GRATIS

Nur gegen Vorlage eines gültigen Mitgliedsausweises beim Einlass.

Aktuell verfügbar: 20

GRATIS