Festvortrag Oktober: Die Jagd nach dem Schatten des Schwarzen Loches

Ausführliche Beschreibung folgt

Wie sieht ein Schwarzes Loch aus? Vor drei Jahren ging ein Bild um die Welt, das den innersten Bereich der Galaxie M87 zeigt: ein heller Ring, der einen dunklen Schatten umgibt, vermutlich der Ereignishorizont eines supermassereichen Schwarzen Lochs. Aber wie ist dieses Bild überhaupt entstanden und was können wir alles daraus lernen?

Dieser Festvortrag im Rahmen des 100-jährigen Jubiläums der Sternfreunde Köln bringt Euch mehr über die Erforschung Schwarzer Löcher.
Referent: Heino Falcke (Professor für Astrophysik und Radioastronomie an der Radboud Universität in Nimwegen und Gastwissenschaftler am Max-Planck-Institut für Radioastronomie (MPIfR) in Bonn)

ACHTUNG:
Der Veranstaltungsort ist NICHT die Sternwarte Köln, sondern das Physikalische Institut der Universität Köln Hörsaal II.
Zülpicher Str. 77 - 50937 Köln

Diese Vorträge bieten wir unseren Gästen kostenfrei bzw. auf Basis einer freiwilligen Spende an.

Wo findet diese Veranstaltung statt? 1. Physikalisches Institut Universität Köln
Hörsaal II
Zülpicher Str. 77
50937 Köln

Wann findet diese Veranstaltung statt?
Beginn:
Zum Kalender hinzufügen

Tickets

Kostenfreies Ticket: Festvortrag

Die Festvorträge bieten wir unseren Gästen kostenfrei bzw. auf Basis einer freiwilligen Spende vpr Ort an.

Aktuell verfügbar: 199

gratis