Virtuelles Coworking im cowirk.space

Selbstorganisiert ins 2022
Zunächst mal das erste Quartal 2022 werden wir kostenfrei anbieten. „Was nichts kostet, ist trotzdem wertvoll“ ist dabei unser Motto. Danke einer großartigen Unterstützung von Veertly (dem Anbieter der Events-Software, in der der cowirk.space läuft) können wir die Kosten für unseren virtuellen Space eine Zeitlang stark heruntersetzen. Neue Mitglieder können sich erstmal mit wenigen Worten bei uns bewerben und werden dann aufgenommen. Sagt das gerne weiter.

Es wird jedoch keine „Betreuung“ durch uns geben. Die Tagesstrukturpunkte (Check-In, coLUNCH, coHUG) sind Vorschläge für Treffzeiten. Diese werden dann von denen, die da sind, selbst gestaltet.

Weitere Stärkung eines der wesentlichen Skills für die Zukunft
Du kannst dir ein Leben in der Einsamkeit des Home Office ohne den Wohlfühl-Clan nicht vorstellen? Dann nutze den Januar im cowirkspace. Euer Ort und Gelegenheiten, miteinander zu cowirken, mit Timeboxing zu coworken, bei Bedarf Impulse zu geben und euch auszutauschen.

Du kannst dich hier bewerben - schreibe uns in das entsprechende Feld einen kurzen Text. Wir werden das zeitnah prüfen und dich freischalten :).

Wo findet diese Veranstaltung statt? Online im virtuellen cowirk.space

Ich will am cowirk.space teilnehmen

GRATIS