pretix

Funktionen

Diese Seite listet alle großen Funktionen von pretix auf, sortiert nach den verschiedenen Stufen, die Ihre Veranstaltung über die Zeit durchläuft. Viel Spaß beim Anschauen! Wenn es Ihnen zu langweilig ist, nur über die Funktionen zu lesen, warum probieren Sie es nicht direkt aus? Für Testveranstaltungen erheben wir keine Gebühren.

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Funktionen mit jeder Ausgabe von pretix enthalten sind und manche per Erweiterung hinzugefügt werden müssen. Alle mit dem Symbol markierten Funktionen sind beispielsweise nur in pretix Hosted und pretix Enterprise enthalten, aber nicht in der pretix Community Edition.

Ticket-Shop-Funktionen

Ihr eigener Shop, nicht unserer

Sie machen die Veranstaltung, Ihnen gehört der Shop. Unser Smartphone- und Tablet-optimierter Ticket-Shop passt sich Ihrer Veranstaltung an und ist in Ihren Farben und mit Ihrem Logo anpassbar. Der Kunde soll den Shop direkt mit Ihnen in Verbindung bringen – wir halten uns dezent im Hintergrund.

Gerne können Sie den Shop auch unter Ihrer eigenen Domain betreiben. Ein SSL-Zertifikat stellen wir gratis zur Verfügung.

Wenn Sie Teilnehmer aus verschiedenen Kulturen zusammenbringen möchten können Sie Ihren Ticket-Shop in mehreren Sprachen gleichzeitig betreiben. Unsere Oberfläche unterstützt derzeit Deutsch, Niederländisch und Englisch.

Mit unserem Mini-CMS können Sie statische Inhalte direkt in die Shop-Website einbinden. So können Sie z.B. Ihre Teilnahmebedingungen unterbringen oder bei kleinen Veranstaltungen sogar komplett eine Event-Website ersetzen.

Vielseitige Produkt-Strukturen

Eine unserer größten Stärken ist unser flexibles Produktsystem, das sich auch komplexen Veranstaltungen gut anpassen lässt.

Produkte können in Kategorien eingeteilt werden und in mehreren Varianten vorliegen. Beispielsweise könnten Sie T-Shirts in verschiedenen Größen über den Shop verkaufen oder das gleiche Ticket zu unterschiedlichen Preisen verkaufen (z.B. reduziert an Schüler).

Mit Zusatzprodukten können Sie Produkt-Pakete schnüren, z.B. wenn Sie neben Ihrem Konferenzticket noch zusätzliche Workshops anbieten, die zugebucht werden können.

Mit dieser Funktion können Sie auch ihre Teilnehmer aus verschiedenen Programmpunkten Ihrer Veranstaltung wählen lassen und den Überblick behalten, wie voll die verschiedenen Angebote sind.

Wenn sie gemeinnützig arbeiten und Ihren Teilnehmern eine Spende einfach machen möchten, können Sie Produkte anlegen deren Preis die Teilnehmer beliebig erhöhen können.

Was möchten Sie wissen?

Es liegt ganz bei Ihnen, was Ihre Teilnehmer gefragt werden sollen. Sie können beliebig viele Fragen definieren, die den Teilnehmern bei der Registrierung gestellt werden.

Sie können Freitext-Antworten erlauben, die Auswahl aus mehreren Optionen geben oder sogar das Hochladen einer Datei ermöglichen. Am Ende erhalten Sie einen statistischen Überblick über alle Antworten.

Fachbesuchermesse? Kein Problem, Sie können vor die Registrierung einen Freigabeprozess schalten, bei dem Sie jeden Teilnehmer einzeln annehmen oder ablehnen können.

In die Website einbindbar

Was Sie hier sehen ist kein Screenshot, sondern ein voll funktionsfähiger Ticket-Shop. Probieren Sie es aus, wenn Sie möchten!

Genau so können Sie Ihren Ticket-Shop in Ihre Website einbinden, sodass Ihre Teilnehmer ein Ticket kaufen können ohne Ihre Seite verlassen zu müssen. Dabei können Sie das Widget nach Belieben an das Design Ihrer Website anpassen.

Wenn Sie unseren Hosted-Service nutzen, können Sie das Widget nicht nur auf Ihrer Website, sondern auch als Tab auf Ihrer Facebook-Seite verwenden.

Widget-Dokumentation

Automatische Warteliste

Ihre Veranstaltung ist beliebt und immer ausverkauft? Hervorragend! Aber was machen Sie mit kurzfristigen Stornierungsanfragen – ist es nicht schade, wenn die Stühle leer bleiben?

Sobald die Veranstaltung ausverkauft ist, können sich Teilnehmer auf einer Warteliste registrieren. Wenn wieder Tickets verfügbar werden (z.B. durch Stornierung) hat die erste Person auf der Warteliste die Möglichkeit, innerhalb von zwei Tagen nach Benachrichtigung ein Ticket zu kaufen. Verstreicht diese Frist, wird die Chance an die nächste Person auf der Warteliste gegeben.

Die Funktion ist natürlich optional und kann auf Wunsch auch in einen manuellen Modus geschaltet werden, in dem Sie selbst steuern können wer wann ein Ticket von der Warteliste erhält.

Weiter: Marketing-Funktionen »